Main menu

 

Rückenfit - Präventive Rückenschule
Neue Rückenschule nach KddR (Koalition der deutschen Rückenschulen)

 

Rückenschmerzen sind ein weitverbreitetes Problem. Unphysiologische Haltungen der Wirbelsäule am Arbeitsplatz, im Auto und zu Hause oder mangelnde Bewegung sowie Stress und psychische Überforderung wirken sich nachteilig auf den Rücken aus.

Ziel des Kurses ist es, die Rückengesundheit zu fördern und das Entstehen von Rückenbeschwerden zu verhindern bzw. das Fortschreiten von bereits bestehenden Rückenbeschwerden zu vermeiden. Nicht nur die individuelle Körperhaltung soll durch eine gute Rumpfstabilität verbessert und gefördert werden, sondern auch die Bewegungsabläufe im Alltag, Beruf und Freizeit. Die Teilnehmer sollen einen eigenverantwortlichen Umgang mit dem Körper entwickeln.

Der Kurs beinhaltet ein ganzheitliches Körpertraining mit dem Schwerpunkt der lokalen Kräftigung der rumpfaufrichtenden Muskulatur. Es werden gezielt Muskelgruppen angesprochen, die im Alltag oft vernachlässigt werden. Um muskuläre Dysbalancen auszugleichen, werden auch verkürzte Muskelgruppen gedehnt.
Es kommen u.a. Therabänder oder Pezzibälle (abhängig von der Gruppengröße) zum Einsatz.

Der Kurs richtet sich an alle, die an Rückengesundheit interessiert sind. Bei stärkeren Rückenbeschwerden oder schwerwiegenden Problemen mit der Wirbelsäule kann eventuell eine Einzeltherapie sinnvoller und ratsamer sein. Sprechen Sie hierzu gerne die Praxis Am Sandtorkai an. – Es handelt sich NICHT um ein klassisches Bauch-Beine-Po-Rücken Fitnessprogramm.

 


Inhalt des Kurses

 

Training der Stabilisationsfähigkeit der Rücken- und Rumpfmuskulatur sowie der großen Gelenke durch eine verbesserte Koordination und Kraft allgemeines Training von Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer (dazu zählen auch mal ein Training der Fußmuskulatur oder ein kleines Bewegungsspiel)

Förderung der Körperwahrnehmung!

Haltungs- und Bewegungsschulung

Sensibilisierung für haltungs- und bewegungsförderliche Verhältnisse 

Aufbau von Hintergrundwissen. Das schließt Wissensvermittlung und Informationen zu Rückenschmerzen, der Anatomie unseres Körpers usw. mit ein.

Erfahrungsaustausch und Feedbackgespräche.

 


Kursdaten

 

Ort: Praxis Am Sandtorkai, Am Kaiserkai 23 / 24
Beginn: Dienstags
Umfang: 10UE à 50 Min., immer donnerstags
(exkl. Urlaubszeiten)
Kosten  
   bis 3 Teilnehmer: 233 Euro (pro 10x)
   bis 4 Teilnehmer: 175 Euro (pro 10x)
   ab 5 Teilnehmer: 140 Euro (pro 10x)
Teilnehmerzahl: maximal 7
Kursleiterin: Mechthild Maier, Physiotherapeutin,
Rückenschullehrerin

Die Kosten werden evt. ganz oder teilweise von den Krankenkassen übernommen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.